Sonntag, 29.07. – Marathon

Heute ist Marathon-Tag. Um die 200 Teilnehmer sind gemeldet. Der Start wird als Massenstart in Bozen sein, wohin die Teilnehmer mit Bussen gefahren werden. Vom SV Tiefenbach nehmen 2 Starter teil. Rainer Rothermel, der in der limitierten Klasse bis 29 Zoll startet, und Thommi Keller, der mit dem 36 Zoll in der unlimitierten Klasse fährt. Da Mareike und ich schon länger einmal einen Einrad-Marathon sehen wollten, haben wir uns zusammen mit Eva und den Kids auf den Weg an die Strecke gemacht. Wir waren noch zeitig dran, so dass wir noch warten mussten, bis die ersten schnellen Fahrer mir ihren großen Rädern, teilweise mit Nabenschaltung die lange Steigung hochfuhren. Als dann Christian Eckert mit seinem Standart-Rad vorbeikam, wussten wir, dass jetzt dann irgendwann Rainer auftauchen müsste. So wars dann auch. Natürlich haben wir ihn angefeuert, aber auch die anderen Fahrer. Dann haben wir uns wieder ins Auto gesetzt und sind zum Stadium gefahren, um den Zieleinlauf nicht zu verpassen. Zuerst natürlich wieder die Fahrer der unlimitierten Klasse, die besten deutlich unter 2 Stunden. Rainer hatte noch einige Konkurrenten überholt und ist mit 2 Std. 7 Min. eine tolle Zeit gefahren. Mit dieser Leistung belegte Rainer einen tollen 4. Platz, und das in der Klasse ab 19+! Die Strecke war wirklich sehr anspruchsvoll mit den vielen Höhenunterschieden und engen Kurven. Thommi hatte leider einen Platten und musste die letzten Kilometer zu Fuß zurücklegen, um dann vor der Ziellinie aufzusteigen und mit Plattfuß ins Ziel zu fahren.

IMG_1720.jpg

Rainer beim Endspurt

Am Nachmittag war chillen angesagt. Natürlich haben die Kids wieder den Teich in Beschlag genommen. Mareike hat dann mit Eva einen leckeren Kuchen gebacken. Der ist als Überraschung für Melina gedacht. Sie hat am Montag Geburtstag.

IMG_1761.jpg

IMG_1762.jpg

Später ist Axel noch vorbeigekommen, dann haben wir gemütlich zusammen was gegessen. Später sind wir noch mit Rothermels und Aubeles draußen gesessen. Thomas und Lisi, unsere sehr nette Vermieter, haben uns dann noch ein paar Sehenswürdigkeiten der Gegend schmackhaft gemacht.

Kommentar hinzufügen

HTML-Code wird als normaler Text angezeigt, Links und Email-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Folgende haben zum gleichen Thema veröffentlicht

Trackback-URL : https://rueddern.de/index.php?trackback/13

Die Kommentare dieses Eintrags als Atom-Feed abonnieren