Montag, 23.07. - 100m Bahnrennen

Montag, 23.07. - 100m Bahnrennen Am Montag fanden im Brixener Stadion die ersten Bahnrennen statt. Zahlreiche Teilnehmer fuhren den ganzen Tag die 100m-Strecke. Auch unsere 3 Kids gingen am Nachmittag an den Start. Als erster war Timmi dran. Er fuhr mit seinem Renneinrad die Strecke in 19.282 sec. und belegte in seiner Altersklasse den 14. Platz.

tim.jpg

Jule startete eine halbe Stunde später. In ihrer Altersklasse bis 11 Jahre wird noch mit dem kleineren 20 Zoll Einrad gefahren. Sie erreichte mit 21.882 sec. in ihrer Klasse, in der 45 Fahrerinnen gestartet sind, einen tollen 13. Platz.

jule.jpg

Im Drittletzten Lauf an diesem Tag startete Lea in der unlimitierten Klasse mit dem 29 Zoll Einrad und belegte mit 16.971 sec. den 5. Platz!

lea.jpg

Alle drei fuhren in ihren Klassen gut mit und kamen ohne Sturz ins Ziel. Da hat uns das Zuschauen Freude gemacht! Toll ist es auch, dass wir an so einem Event wieder sehr viele bekannte Gesichter treffen. Manche davon haben wir schon lange nicht mehr gesehen. Da hat man sich auch viel zu erzählen. Natürlich schließt man auch wieder neue Bekanntschaften. Dieses internationale Flair ist auch für die Kids eine tolle Sache. Am Abend fanden dann in der Halle direkt am Stadion noch das Finale der besten Gruppenküren statt. Hier waren jeweils 2 Gruppen mit jeweils 12 – 16 Fahrern aus Japan, Deutschland und Dänemark vertreten. Die Dänen, die auf die Filmmusik von Star Wars tolle Leistungen zeigten, gewannen vor den beiden japanischen Großgruppen. Das Publikum der vollbesetzten Halle war begeistert, wir natürlich auch.

Kommentar hinzufügen

HTML-Code wird als normaler Text angezeigt, Links und Email-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Folgende haben zum gleichen Thema veröffentlicht

Trackback-URL : https://rueddern.de/index.php?trackback/7

Die Kommentare dieses Eintrags als Atom-Feed abonnieren